2. Studieninformationstag 2017

      Keine Kommentare zu 2. Studieninformationstag 2017

Am 20.10. 17 bekamen die Schüler der 11. und 12. Klasse Informationen über die verschiedensten Studiengänge. Ehemalige Absolventen unserer Schule berichteten von ihrer Ausbildung und stellten ihren beruflichen Werdegang in Referaten vor. Im Vordergrund standen besonders die technikorientierten Studienrichtungen. Aber auch andere Bereiche wurden angesprochen. So reichte das Infoangebot von einer Ausbildung bei der Bundespolizei über Politikwissenschaften und Maschinenbau bis Weiterlesen…

Erfolgreiche Crossläufer in Bad Klosterlausnitz

Am Dienstag, dem 26.9.17, vertrat ein 32köpfiges Team unsere Schule beim diesjährigen Crosslauf des Saale-Holzland- Kreises in Bad Klosterlausnitz. Bei guten Wetterbedingungen kämpfte jeder Läufer um die begehrten Medaillen. 800m, 1100m oder 2100m mussten je nach Altersgruppe gelaufen werden. Erst auf der Zielgeraden entschieden sich einige Platzierungen. Til S. (6b) holte kurz vor der Ziellinie noch den 3.Platz, anders erging Weiterlesen…

Förderung mathematisch talentierter Schüle

Fünf Schüler der 6. Klassen arbeiten seit über einem Jahr im Spitzenzirkel gemeinsam an mathematischen Experimenten, Knobelaufgaben und Rätseln. Hierbei stehen neben dem Rechnen und logischen Denken der Spaß und die Freude an der Mathematik im Vordergrund. Das Lösen schwieriger Denkaufgaben im Team wird unterstützt durch das Jugendforscher-Team der Universität Jena. Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist die Vorbereitung auf verschiedene Wettbewerbe. Weiterlesen…

Internationale Geografieolympiade

      Keine Kommentare zu Internationale Geografieolympiade

Erstmals in diesem Schuljahr beteiligten sich drei Schülerinnen und Schüler an der iGeo, der internationalen Geografieolympiade. Dieser Wettbewerb im Fach Geografie findet alle zwei Jahre statt. Zwei Aufgaben sind mit verschiedenen Materialien in englischer Sprache in je 40 Minuten zu lösen. Den Abschluss bildet ein multiple-choice-test mit 10 Fragen ohne Hilfen. Dabei wenden die Teilnehmer ihre Methodenkenntnisse in Geografie an.

Bundescup „Spielend Russisch lernen“

      Keine Kommentare zu Bundescup „Spielend Russisch lernen“

Am Mittwoch, dem 13.09.2017, nahmen die Schulsieger Michelle N. und Lilly P. aus Klassenstufe 9 an einer der 16 Regionalrunden des Bundescupes „Spielend Russisch lernen“ in Chemnitz teil. Leider haben sie es nicht bis in die Endrunde im Europapark in Rust geschafft. Viel Glück gehört in diesem Spiel beim Ziehen der Aufgaben immer dazu.

Englandfahrt 2017

      Keine Kommentare zu Englandfahrt 2017

Freitag, 16. Juni 2017 Pünktlich um 21 Uhr hatten sich alle teilnehmenden Schüler der beiden zehnten Klassen und Lehrer an der Bushaltestelle vor dem Gymnasium versammelt, um den Bus zu besteigen und ins einwöchige Abenteuer England aufzubrechen. Jedoch war der Bus noch nicht da und dieser Zustand sollte sich die nächsten 2,5 Stunden auch nicht ändern. Als der Bus halb Weiterlesen…

Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017

      Keine Kommentare zu Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017

Die Schüler der 8.-12. Klassen nahmen an der Juniorwahl zum Bundestag am Freitag, dem 22.09.2017, teil. Organisiert wurde diese Wahl vom Sozialkundekurs der 11./12. Klassen mit ihrer Lehrerin Frau Kirchner. In Vorbereitung auf die Wahl, erhielten die Klassenstufen 8-10 umfangreiche Informationen. Viele nutzten danach den Wahl-O-Mat, um sich über Themen zu informieren und eigene Standpunkte zu diskutieren. Der Kurs organisierte Weiterlesen…

Gesundheitstag ein voller Erfolg

      Keine Kommentare zu Gesundheitstag ein voller Erfolg

Unser zweiter Gesundheitstag am Mittwoch, d. 06.09.2017, fand bei Schülern und Kollegen großen Anklang. Jeder Schüler hatte die Möglichkeit in einer Vielzahl von Themen sich für drei Events zu entscheiden. Es war nicht nur Theorie, die vermittelt wurde, sondern es durfte auch „beim gesunden Essen“ gekostet werden oder beim Thema „Richtig trinken – wie viel Zucker ist in unseren Getränken?“ Weiterlesen…

Förderung leistungsstarker Schüler

      Keine Kommentare zu Förderung leistungsstarker Schüler

Das Regionalzentrum Ostthüringen bietet interessierten Schülern Korrespondenzzirkel an. Das bedeutet, dass bei Teilnahme an einem solchen Zirkel man regelmäßig Aufgaben zugeschickt bekommt, diese zu Hause löst und die Lösungen wieder zurückschickt. Wie das alles genau abläuft, welche Fächer angeboten werden und für welche Klassenstufen das zutrifft kann man auf dem Flyer nachlesen. Eine interessante Sache, um etwas mehr als nur Weiterlesen…