Skip to main content

! Landesmeister !

Souveräner Sieg unserer Handballmädels in Wutha-Farnroda!

Hochmotiviert, voller Vorfreude und auch etwas aufgeregt fuhr die WK 4 am 19.05. ins Landesfinale, um sich mit den besten Schulmannschaften Thüringens zu messen.

Trotz wenig Einspielzeit fanden unsere Holzlandmädels schnell ins 1. Spiel, gingen gleich in Führung und drückten den Gastgeberinnen ihr Spiel auf. Eine sehr gute Ballkontrolle sowie hervorragender Teamgeist ermöglichte eine 7:3 Führung zur Halbzeit. Somit konnte im 2. Durchgang durchgewechselt werden. Weiterhin gelang es unseren Schülerinnen, das Spielniveau sehr hoch zu halten, mit dem Ergebnis, dass der Endstand 14:5 lautete.

Während unseren Spielerinnen eine Pause gegönnt wurde, dominierten die Erfurterinnen die Gastgeber-Mädels aus Wutha-Farnroda und gewannen eindeutig. Dies erzeugte bei den Holzländerinnen Druck, weckte aber auch ihren Ehrgeiz, im nächsten Spiel 200% zu geben.

Mit Siegeswillen, einer hervorragenden Abwehr, präzisen Pässen und variantenreichen Torschüsse gelang es unseren Schülerinnen, sich zur Halbzeit 8:5 durchzusetzen. Die Erfurter Spielmacherin wurde so gut in Schach gehalten, dass sie nicht einmal zu einem Torschuss kam. Durch die Führung gepusht holten die Holzländerinnen nochmal alles aus sich raus und spielten einen hochklassigen Handball. Die Gegner waren gebrochen. Die Holzländerinnen ließen nicht ein einziges Gegentor mehr zu und gewannen verdient 15:5.

Was für ein toller Auftritt. Wir sind stolz auf euch. Ihr seid die beste Thüringer Schulmannschaft in eurer Altersklasse im Handball!

Besonderer Dank gilt Beate Peter (HV Hermsdorf), die als Unterstützung mitfuhr.

Für das Holzland-Gymnasium Hermsdorf spielten:
v.l. stehend: Lana, Emilia, Lina, Mia, Magdalena, Kira
v.l unten: Lisbeth, Lia, Joan

Close Menu

Kontakt

Rudolf-Breitscheid-Straße 27
07629 Hermsdorf

T: +49 (0) 36601 82933
E: Holzlandgymnasium-Hermsdorf@t-online.de