Irrsinnig Menschlich – Projekttage der Klassenstufe 9

Am 24. und 25. April 2018 hatten die Klassen 9a und 9b Besucher aus Stadtroda zu Gast. Anwesend war hierbei auch Frau Veronika Walther-Koch vom Asklepios Fachklinikum. Sie leitet schon seit langem die Projektgruppe des Vereins „Irrsinnig Menschlich“ und besucht mit ihrem Team viele verschiedene Schulen in der Region. Hintergrund ist die Aufklärung der Schüler über psychische Erkrankungen. In einer Gruppenarbeit wurden verschiedene Themen betrachtet, wie z.B. „Optimismus, Pessimismus, Realismus“ oder „Die Achterbahn des Lebens“. Anschließend konnten einem Betroffenen Fragen gestellt werden. Er hat diese beantwortet und erzählt, was er selbst durchlebt hat. Die Schüler fanden das Projekt sehr interessant. Ein großes Dankeschön geht an die Projektleitung, die dies ermöglicht hat.