Author Archives: Philipp T.

Erfolgreiche Crossläufer in Bad Klosterlausnitz

Am Dienstag, dem 26.9.17, vertrat ein 32köpfiges Team unsere Schule beim diesjährigen Crosslauf des Saale-Holzland- Kreises in Bad Klosterlausnitz. Bei guten Wetterbedingungen kämpfte jeder Läufer um die begehrten Medaillen. 800m, 1100m oder 2100m mussten je nach Altersgruppe gelaufen werden. Erst auf der Zielgeraden entschieden sich einige Platzierungen. Til S. (6b) holte kurz vor der Ziellinie noch den 3.Platz, anders erging Weiterlesen…

Förderung mathematisch talentierter Schüle

Fünf Schüler der 6. Klassen arbeiten seit über einem Jahr im Spitzenzirkel gemeinsam an mathematischen Experimenten, Knobelaufgaben und Rätseln. Hierbei stehen neben dem Rechnen und logischen Denken der Spaß und die Freude an der Mathematik im Vordergrund. Das Lösen schwieriger Denkaufgaben im Team wird unterstützt durch das Jugendforscher-Team der Universität Jena. Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist die Vorbereitung auf verschiedene Wettbewerbe. Weiterlesen…

Englandfahrt 2017

      Keine Kommentare zu Englandfahrt 2017

Freitag, 16. Juni 2017 Pünktlich um 21 Uhr hatten sich alle teilnehmenden Schüler der beiden zehnten Klassen und Lehrer an der Bushaltestelle vor dem Gymnasium versammelt, um den Bus zu besteigen und ins einwöchige Abenteuer England aufzubrechen. Jedoch war der Bus noch nicht da und dieser Zustand sollte sich die nächsten 2,5 Stunden auch nicht ändern. Als der Bus halb Weiterlesen…

Dabei sein ist alles!!!!!!

      Keine Kommentare zu Dabei sein ist alles!!!!!!

Am 30. Mai 2017 erkämpfte sich unsere Mädchenfußballmannschaft im Landesfinale in Jena den 5. Platz. Alle Gewinner der Regionalfinale aus Nord-,Ost-,Süd und west Thüringen waren dabei. Der Turniermodus war „Jeder gegen Jeden“. Eine Halbzeit mit 12 Minuten. In je 5 Spielen wurde ergiebig um den Ball gekämpft. Unsere Mannschaft hat bisher wenig zusammengespielt. Deshalb hieß das Ziel mit dem hohen Weiterlesen…

Nur drei Punkte am Sieg vorbei!

      Keine Kommentare zu Nur drei Punkte am Sieg vorbei!

Unsere Mannschaft hat am 8.6. in Ohrdruf, beim Landesfinale Leichtathletik der WK 4 der Mädchen, hart um den Sieg gekämpft. Bei allen 6 Disziplinen waren die Punktabstände zwischen den einzelnen Mannschaften sehr knapp. E. N. belegte mit 46 m den 1. Platz im Ballwurf, Milla F. mit einer Zeit von 2:34 Minuten den 1. Platz im f800 m Lauf, Clarissa Weiterlesen…

Eine andere Sportstunde

      Keine Kommentare zu Eine andere Sportstunde

Gewonnen? Das Ergebnis ist Nebensache. Es wurde gespielt und das stand im Vordergrund. Ja, die 10er hielten heute bei einem Match gegen die brasilianischen Gäste der Freien ev. Kirche Hermsdorf gut mit. In der zweiten Halbzeit lösten sich die Teams auf, vermischten sich und Kombinationsfußball war zu sehen. Und es fielen Tore auf beiden Seiten. Nach dem Spiel gaben die Weiterlesen…

„Wir sind ein TEAM!!!“ – Handball am HLG

Endlich ist mit der „neuen“ 5. Klasse der Handball an das Holzland-Gymnasium zurückgekehrt. Die diesjährige Teilnahme der WK IV am Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ begann am 04.04. in Stadtroda. Das Team um Til S. und Martin G. startete ins Turnier mit einer Siegesserie und setzte sich in der Vorrunde gegen den einzigen Gegner, die Regelschule Stadtroda, durch. Im Schulamtsfinale, Weiterlesen…

Eine andere Deutschstunde

      Keine Kommentare zu Eine andere Deutschstunde

Am 29.03. erlebten unsere fünften Klassen mal einen etwas anderen Unterricht. Zu Besuch war der Erfurter Journalist und Kabarettist Ulf Annel, welcher den interessierten Schülern eine abwechslungsreiche Deutschstunde bot. Mit vielen Wortspielereien zeigte er ihnen, wie viele Wörter man aus wenigen Buchstaben zusammensetzen kann oder wie Sätze ihren Sinn ändern, wenn man Kommas setzt oder weglässt. Für die Fünftklässler war Weiterlesen…

Tag der offenen Tür 2017

      Keine Kommentare zu Tag der offenen Tür 2017

Liebe Schülerinnen und Schüler, danke für die tollen Vorbereitungen und Präsentationen zum „Tag der offenen Tür“. Ich habe von vielen Seiten am Samstag eine sehr positive Rückmeldung erhalten. Interessant ist auch die Bemerkung einer ehemaligen Schülerin. Sie sagte: „Jetzt sieht man die Schule mit ganz anderen Augen und wir kommen immer wieder gern zurück.“ Vielleicht werden einige von euch später Weiterlesen…