1. Platz für das „Holzland-Gymnasium“ bei „Jugend trainiert für Olympia“

Die Kreisfinal-Schulwertung der Wettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“ im Schuljahr 2016/17 ergab, dass die Schülerinnen und Schüler des Staatlichen Holzland-Gymnasiums Hermsdorf mit 84 Punkten den 1. Platz belegten. Es folgen auf Platz 2 und 3 Gymnasium und Regelschule Stadtroda. Eine tolle Leistung! Herzlichen Dank den Aktiven und den betreuenden Sportlerern.